Die Gesichter hinter Taipa

Tanja Müdespacher

Durch die Möglichkeit auf dem Bauernhof meiner Eltern gross zu werden, begleiten mich  Tiere mein Leben lang. Im Jahr 2004 ist mein sehnsüchtigster Wunsch nach einem eigenen Hund in Erfüllung gegangen.  Dass ich mich entschieden habe Tierpflegerin zu werden, war für mein Umfeld keine Überraschung. Nach dem Abschluss im 2011 folgten Ausbildungen zur Hundetrainerin. Da mich die Arbeit mit Menschen, insbesondere Kindern, und Tieren fasziniert, Bilde ich mich in diesem Bereich laufend weiter. Derzeit absolviere ich einen Lehrgang zur Natur- und Umweltpädagogin und im August startet der Lehrgang zur Spielgruppenleiterin. 

Eidg. dipl. Tierpflegerin
Certodog HIK 1
SKN Trainerin 
NF Welpen- & Junghundetrainerin
Natur- und Umweltpädagogin (in Ausbildung)

Nun trifft man mich entweder mit meinen Tieren, in Lektionen oder bei der Betreuung von Hunden und Pferden an.
 
Für das Vertrauen und die Chance meinen Traum leben zu dürfen, bin ich jeden Tag auf's Neue dankbar. 
 

Die Tierlehrer

Ohne die Hilfe und den Einsatz der Tiere wäre Taipa nicht möglich. Durch das beobachten und arbeiten mit den Tieren lernt man immer wieder Neues. Mit einem offenen Herzen und deinen Sinnen bist du herzlich eingeladen uns kennen zu lernen.

 

Tierlehrer von Freunden und Bekannten

Da meine Tiere auch ihre Ruhepausen brauchen bin ich angewiesen auf weitere Hunde die Spaß und Freude daran haben mich zu unterstützen.